Kindergartenzungenbrecher

Ja, genau da, im Kindergarten, habe ich gearbeitet, als ich gleich nach der Uni nach Tomsk umgezogen bin. Das war meine erste Arbeitsstelle, wo ich offiziell eingestellt war. Bevor habe ich als Studentin hier und da mal auch gejobbt, aber schwarz natürlich. Das ist übrigens bei ziemlich vielen russischen Firmen „natürlich“, ihre Mitarbeiter nicht offiziell Read More

Neues Leben, neues Glück

Soll ich mich jetzt etwa rechtfertigen und um Verzeihung bitten dafür, dass ich hier sooo lange nichts geschrieben hab? Neeeein, wie kann man den jemanden um Verzeihung bitten, der gar nicht existiert? =) Hiermit möchte ich aber sagen, dass ich immer noch am Leben bin, wenn auch dieses Leben sich völlig verändert hat: Ich habe Read More

Ein spektakulärer Arbeitstag

Wie spannend ist eure Arbeit? Erlebt ihr da etwas Außergewöhnliches? Also ich schon und genau darüber wird mein heutiger Beitrag sein. Achtung: nichts für empfindliche Gemüter! Mein Chef wollte, dass ich etwas Nützliches für meine neue Arbeit lerne und hat mich zu…. einer…. echten……Operation geschickt! Na ja, vielleicht wollte er bloß prüfen, wie stark meine Read More

Zur Werkzeugleiste springen