April, April

…der weiß nicht, was er will. Besonders hier, in Sibirien. Meint ihr, es ist so einfach mit den Jahreszeiten? Nur die vier? Ihr seid ja blauäugig! Es ist schon Mitte April und ich kann nicht genau sagen, was schlimmer ist: der ewig kalte Winter mit seinem Scheißschnee oder der dreckige Frühling mit seinem aufgetautem Hundescheiß und Read More

Tag des Narren

Heute Morgen um 9 Uhr klingelt mein Handy und weckt mich auf. Verwirrte Stimme meiner Mutter verwirrt mich auch sofort: „Meine Liebe, vielen Dank dir für die Blumen, die sind ganz schön! So nett von dir, dass du sie mir geschickt hast“. Halbwach überlege ich, um welche Blumen es geht. Das letzte Mal hab ich Read More

Ein spektakulärer Arbeitstag

Wie spannend ist eure Arbeit? Erlebt ihr da etwas Außergewöhnliches? Also ich schon und genau darüber wird mein heutiger Beitrag sein. Achtung: nichts für empfindliche Gemüter! Mein Chef wollte, dass ich etwas Nützliches für meine neue Arbeit lerne und hat mich zu…. einer…. echten……Operation geschickt! Na ja, vielleicht wollte er bloß prüfen, wie stark meine Read More

Santa Barbara

Könnt ihr euch an dieses Bild noch erinnern? Wenn ja, dann habt ihr so wie ich Ende 80-er/Anfang 90-er noch miterlebt und könnt gleich sagen, dass das das (kann man wirklich so „stottern“?) Vorschaubild einer der längsten Seifenoper „Santa Barbara“ (in Deutschland als „California Clan“ bekannt) ist. Ich hab die Serie damals nicht geschaut, weil Read More

Internationaler Frauentag

Wenn man als Frau in Russland wohnt, hat man es ohnehin schwer. Mit 25 unverheiratet zu sein ist fast eine unentschuldbare Sache, geschwiege davon, mit 29 ohne Kinder da zu stehen. Und nur ein Tag im Jahr hat man es….noch schwerer! Hier ist es ein Hassbeitrag darüber, wie ungern ich am 8. März eine Frau Read More

Tomsker Wanderer wurde nach 3 Jahren Gefangenschaft in Syrien befreit

In diesem Blog wollte ich eigentlich keine politischen Nachrichten behandeln, aber diese eine wurde plötzlich mit meinem Privatleben verbunden, außerdem konnte ich diese Nachricht auf deutschen Webseiten nicht finden und dachte, es könnte euch vielleicht interessant sein. Aber eins nach dem anderen. Wer ist denn dieser Tomsker Wanderer? Er heißt Константин Журавлёв [Konstantin Schurawljow], wurde Read More

Pseudowissenschaftliche Homöopathie

Jede Pseudowissenschaft finde ich dumm, lächerlich und manchmal sogar auch gefährlich. Mit dieser meiner Einstellung gehöre ich zu wenigen Menschen Russlands. Was soll´s? Zur Minderheit der ganzen Welt. Unabhängig davon, woher man kommt, glaubt man immer wieder an solche Sachen wie Hellseherei, Lichternährung, Astrologie, гомеопатия [gomeopatija: Homöopathie] usw. Geschwiege denn an Gott. Zu jedem Punkt Read More

3 Hassformen der Verben

Was finden Russen an deutscher Sprache schwer? Na ja, wenn ich „alles“ antworte, dann wird es nicht so interessant oder? Also mit am schwersten finden wir 3 Formen der Verben, die man die halbe Ewigkeit lernen muss und die man immer wieder vergisst. Ich will euch eine lustige Geschichte zum Thema erzählen. Na ja, sie Read More

1 2 3 4 5
Zur Werkzeugleiste springen